Aktuelles 06.07.2017

Tennisjugend/Kooperation Wurmlingen
Talentiade U 14

Spieltag vom 21.06.2017 in Schwenningen
Hoffman - Alena Bacher 1:4 und 2:4
Auch das Doppel hat sie mit ihrem Partner sicher gewonnen.
Spieltag vom 28.06.2017 in Wellendingen
Schmeh - Alena Bacher 0:4 und 0:4
Auch dieses Doppel hat sie mit ihrem Partner sicher gewonnen. Herzlichen Glückwunsch

Kids Cup U 12

Spieltag vom 23.06.2017 gegen Wellendingen
Leider hat Pascal Schlimmer mit seinem Doppelpartner Eliah Zisterer das Spiel 2:4 und 1:4 verloren.

Spieltag vom 30.06.2017 gegen Spaichingen
Philip Grimm - Wälde 1:4 und 1:4
Leider verlor Philip auch das Doppel mit seiner Partnerin Paula Messmer 0:4 und 0:4.
Gemischte Knaben/Mädchen

Spieltag vom 30.06.2017 in Nendingen/Fridingen
Winter - Luise Ames 0:6 und 0:6
Liebsch - Cedric Ilg 6:7 und 3:6
Im Doppel haben Luise und Cedric in einem spannenden Match verdient mit 7:6, 0:6 und 8:10 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
©Jugendleiterin Conny Ilg

 

Damen:

Spielbericht vom Auswärtsspiel in Belsen ( bei Mössingen ) am 25.6.:

Boll - Aileen Bisser 6:1 6:0
Boll - Sandra Ohnmacht 6:1 6:0
Bruckdorfer - Luise Ames 6:2 6:0
Geckeler - Regina Ohnmacht 6.1 6.3
Roller - Conny Ilg 6:2 6:0
Haigis - Sabrina Irion 6:0 6:0
Auch in den Doppeln konnten wir kein Spiel gewinnen, Belsen war einfach besser.

Vergangenen Sonntag am 2.7.2017 spielten wir auswärts in Melchingen.
Die Mädels haben alle sehr gut gespielt, doch leider waren unsere Gegner zu stark.
Es spielten:
Lina-Maria Schrödinger –Brandstetter: 1:6 3:6
Sandra Ohnmacht –Maichle: 0:6 1:6
Anne Walther –Weiß: 2:6 4:6
Luise Ames –Mayer: 0:6 5:7
Tamara Kraus –Weiß 1:6 2:6
Jeanette Ilg – Werner 2:6 5:7
Doppel:
Sandra und Jeanette – Maichle/Werner: 2:6 0:6
Luise und Lina-Maria – Brandstetter/Mayer: 2:6 2:6
Anne und Tamara – Weiß/Weiß: 6:4 1:6 10:6
Somit endete das Spiel 8:1 für Melchingen
Unser nächstes Spiel ist am 9.7.2017 um 10.00 Uhr in Seitingen-Oberflacht
©Jeanette Ilg

 

Herren 40

Am Samstag waren wir zum Auswärtsspiel in Spaichingen. Unsere letzten Spiele wurden uns leider mental zum Verhängnis. Alle sechs Einzel mussten an Spaichingen abgegeben werden. Daher war die Stimmung etwas gedrückt. Allerdings wurde- trotz dass der Spieltag bereits hier verloren war – unser Kampfgeist geweckt. Sowohl Ehrgeiz und Laufbereitschaft kehrten zurück. Bei den Doppeln ist vor Allem unsere Nr. 1, Rainer Bacher, hervorzuheben, da dieser mit seinem Partner, Tobias Betzler, das Doppel von Beginn an dominierte. Joachim Kraus, der sein Einzel unter größtem Einsatz leider im Matchtiebreak verlor, wuchs im Doppel über sich hinaus und konnte mit seinem Partner, Eddy Schlimmer, das Doppel nach schlechtem Beginn noch für sich entscheiden. Harald Münchberg und Doppelpartner, Claus Schrödinger, wollten ihre Einzelniederlagen ebenfalls nicht hinnehmen und erkämpften sich im Matchtiebreak ebenfalls den Sieg. Mit diesem Gefühl im Bauch freuen wir uns nun auf das letzte Heimspiel am nächsten Samstag auf dem Galgen. Wir freuen uns über zahlreiche Fans, die uns unterstützen.
©Mannschaftsführer Eddy Schlimmer

 

Herren 50

Die Mannschaft Herren50 konnte am Samstag beim Heimspiel auf dem Galgen einen stolzen Sieg mit 5:1 gegen die Gäste aus Lautlingen verzeichnen. Es spielten Fried Jorga, Werner Ilg, Gerhard Weiss, Armin Lang, Bernd Willmann,
 

Schnuppertraining für Kinder ab 5 Jahre

Der Tennisclub bietet am 12.07., 19.07. und 26.07.2017 von 17:00 - 18:00 Uhr, jeweils ein Schnuppertraing für Kinder ab 5 Jahren an.

Wer Interesse hat, kann sich bei Conny Ilg anmelden.
Telefon 980312 oder conny.ilg@t-online.de

©Schriftführer Gerhard Bisser